Pferdetrog

Passen sie ihren Pferdetrog auf ihr Pferd an

Wir helfen ihnen dabei die richtige Wahl zu treffen. Bestimmen sie zuerst welche Charakteristischen Eigenschaften ihr Tier hat. damit ihr Pferdetrog auch seinen Herausforderungen gewachsen ist

  • Für die wilderen Kameraden empfehlen wir ein Trog aus Edelstahl*. Hergestellt aus Hochwertigem Edelstahl wird er keinem Pferd so schnell zum Opfer fallen.
  • Eine Preiswerte Alternative, ist der Futtertrog aus Kunststoff*. Er nimmt wenig Platz weg und ist einfach zu montieren. Man kann ihn entweder durch 4 Schrauben an der Wand befestigen oder sich für die Variante mit Kunststoffbügel entscheiden und ihn um eine Querstange hängen. Er fasst je nach Bauart bis zu 20 Liter Futter. Durch seine abgerundeten Kanten entsteht keine Verletzungsgefahr bei Tier und Mensch.
  • Ein Heunetz ist Ideal für Pferde die keinen festen Fressplatz haben. Man kann das Heunetz an einem Gitter auf dem Feld oder im Stall aufhängen. Durch die Löcher im Netz sind die Pferde lange am Fressen und somit länger beschäftigt.

ArtikelArtikelbildBeschreibungPreisBewertung
Edelstahltrog71slU8PVEpL._SL1200_-Hochwertiger Futtertrog aus Edelstahl
-Fasst 18 Liter
-Einfach zu Reinigen
Auf Amazon kaufen für nur 76,52€*5 sterne
Kunststofftrog41iizzbDirL-Kunststofftrog für kleines Geld
-Hält alltäglichen Bedingungen stand
Auf Amazon kaufen für nur 16,90€*stern 4
Heunetz814DXn4Rs9L._SL1417_-Netz fasst ca 6-10 kg Heu
-Günstige Alternative
Auf Amazon kaufen für nur 16,18€*stern 4,5

 


Heuraufen

Eine Heuraufe oder auch Futterraufe genannt ist ein Futterspender, Inden man größere Mengen Stroh füllen kann und eine gute und langlebige Alternative zum herkömmlichen Pferdetrog. Sie bestehen meistens aus einem Edelstahl-Gestänge für die Stabilität und einem Dach um das Stroh trocken zu halten. Eine kostengünstige Alternative ist die sogenannte Heuglocke* oder Heubox*.  Beim Aufbau einer Futterraufe gibt es außerdem Raufen mit Türen und V-Ausschnitten. Diese Vereinfachen das Befüllen und Säubern.
Eine Heuraufe hat einige Vorteile zu normalen Plastiktrögen. Die Zeitersparnisse sind riesig, da sie den Heuballen einfach frontal in die Heuraufe hineinstellen, die Tür schließen und fertig sind. Durch die große Kapazität der Heuraufe ist die Fresszeit der Pferde deutlich länger. Es gibt kleine* und große* Ausführungen von Futterraufen für Pferde.
 .

Vorteile von Heuraufen:

• Zeitersparnis
• Beschäftigung der Pferde
• Heuverlust wird vermieden
• Weniger Staubbelastung
• Längere Fresszeiten
• Platz für eine Tagesfuttermenge
• Geringes Verletzungsrisiko
• Schnelle Amortisation
• Sauberes Futter – leicht zu reinigen
• leicht und schnell zu befüllen
• viele Modelle verfügbar

Rundballen Heunetz

Runballen Heunetz Pferdetrog

Was ist ein Rundballen Heunetz und welche Vorteile hat es?
Ein Heunetz hat im Vergleich zu einem herkömmlichen Pferdetrog den Vorteil, dass es die Fresszeit deutlich erhöht. Durch die vielen kleinen Löcher im Netz ist das Pferd lange mit zupfen beschäftigt. Außerdem ist die Handhabung sehr einfach und die Reinigungsarbeiten fallen weg.
Qualität beeinflusst die Lebensdauer eines Heunetztes. Daher empfehlen wir beim Erstkauf nicht zu sparen, damit ihr Heunetz ihnen längere Dienste erweisen kann.
Wie setzt man ein Runballen Heunetz ein?
Es wird durch die obere Öffnung ein kompletter Heuballen eingefügt und dieser wird dann aufgehangen. Durch die Solide Bauart des Heunetzes, ist es Beständig gegen den Alltäglichen Gebrauch. Reinigungsarbeiten werden minimiert. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Heunetz gut befestigt ist und nicht über den Boden schleift.
Ein passendes Heunetzt für ihr Pferde finden sie auf Amazon (Klick Hier*)

Schreibe einen Kommentar